Projekt OLE weit vor Zeitplan

Für alle, die abnehmen wollen, obwohl sie weder Ernährungs-Experte noch Sport-Guru werden wollen, die beruflich eingespannt sind, sich schlecht fühlen und wenig Unterstützung erfahren.


Projektstart: 17.03.2020 Ausgangsgewicht: 131,4 kg

Status am 07.11.2020: -38,3 kg

Zum Ziel: noch -1,3 kg


Ich fing das Abnehmen an, weil ich mich schon eine ganze Zeit unwohl fühlte und merkte, dass ich etwas ändern müsste. Aber ich war im Hamsterrad; beruflich eingespannt, hetzte von Termin zu Termin, aß Junk-Food und schlug mir abends den Bauch voll.


Dann kam Corona und ich hatte Zeit. Zeit zur Reflexion und begann mir Fragen zu stellen. Auch wenn ich in dieser Zeit Veränderungen verkraften musste, die mir nicht so schmeckten, bot es doch auch Chancen und so begann ich einige Sachen umzukrempeln.


Zum einen habe ich endlich mein erstes Buch geschrieben, was ich schon 15 Jahre im Kopf hatte. Zum anderen stellte ich konsequent meine Gewohnheiten um.


Ich zog es auf, wie ich ein Projekt angehen würde. Mit Methode und einem Plan. Es musste ohne Sport gehen, da wegen Corona auch alles geschlossen war. Es musste ohne Expertenwissen in Ernährung sein, weil man das nicht mal eben so lernen kann. Also besonn ich mich auf meine Qualitäten - mich motivieren, eine konsequente Planung und Umsetzung sowie eine strikte Kontrolle.


Schnell konnte ich die ersten Erfolge verzeichnen, dachte aber es würde abflachen. Doch wie sich zeigte, blieb der Prozess erstaunlich konstant erfolgreich. Selbst meine größten Erwartungen, mein Zielgewicht in 18 Monaten zu erreichen, habe ich bei weitem übertroffen.


Ja, ich habe auch mal gezielt gesündigt, am Wochenende gegrillt und genossen. Aber ich wusste nach ein paar Wochen auch, was erlaubt war und wie ich mich verhalten musste, um das wieder auf den Pfad der Tugend zurück zu führen.


Wichtig war für mich, dass ich auf Zucker achtete. Geschmack habe ich gefunden an Salat mit leckeren Beilagen. Für die Mittagszeit an Wochentagen hatte ich einen sehr gesunden und schmackhaften Shake von HUEL für mich entdeckt, der mir genug Energie gibt und alte Gewohnheiten nicht wieder einkehren ließ.

Wichtig waren auch Rituale, die ich für mich fest etabliert habe.


Und nun weiß ich, dass ich es bald geschafft habe und dann auch nachhaltig so fortführen kann. Ich fühle mich einfach nur gut und RENNE Treppen wieder leichtfüßig hoch, anstatt zu schnaufen wie eine alte Lok.


Als Trainer für Motivation, mehr Selbstbewusstsein, Selbstreflexion und viele andere Themen ist es nur richtig, wenn ich jetzt auch anderen dabei helfe, sich wohler zu fühlen und den Pfad zu einer nachhaltigen Gewichtsreduktion für sich zu finden. Was es braucht ist ein Ziel, die Definition eines individuellen Plans, die konsequente Umsetzung, regelmäßige Kontrolle, Motivation, Unterstützung und Reflexion mit anderen Betroffenen - und all das bieten wir mit unserer Academy.


Wir werden es Projekt OGER nennen - Olion GEwichts-Reduktion und es startet ab sofort. Für Dich auch, egal ob November, März oder Juni auf dem Kalender steht.

OGER scheinen von außen hässlich zu sein, das sind sie aber nicht - siehe Shrek. Sowas von humorvoll und sozial zu seinen Liebsten... Du musst ja nicht gleich Model werden wollen. Du musst Dir selbst gefallen und Dich einfach nur wohler fühlen, als Du es jetzt tust. Die Tatsache, dass Du dies hier gerade liest, beweist, dass Du dabei sein solltest...

Mach Dir all das selbst bewusst und lass mir Dir dabei helfen.

Wir, meine Academy, empfehlen eine Einzel-Session "Abnahmen IST Kopfsache", um den individuellen Weg zu finden und die Teilnahme an wöchentlichen Gruppen-Sessions "Abnehmen ALS Kopfsache" mit anderen Betroffenen, um regelmäßig Feedback und Motivation zu bekommen.


Ihr findet diese Angebote auf https://www.olion.online

Wenn Du noch unsicher bist, dann einfach das kostenlose Erstgespräch buchen. Da kannst Du mich erst einmal kennenlernen und für Dich herausfinden, ob das für Dich passt.


Also, nicht zögern, einfach online buchen, Nachricht schreiben oder anrufen. Es ist nicht wichtig, was Du bist, sondern nur wer. Ich freue mich darauf, Dich kennzulernen!


#ole #oger #gewichtsreduktion #abnehmen #kopfsache #wohlfühlen #motivation #oliononline #olionacademy



41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen